Aktuelles

08-08-2012

Tagung "Eine Quelle ständiger Missverständnisse?" - 17.-18. September 2012


Category: Information
Posted by: renatas

 Wissenschaftliche Tagung am 17.-18. September 2012

"Eine Quelle ständiger Missverständnisse? Selbst- und Fremdwahrnehmungen im Spiegel des polnischen und deutschen autobiographischen Schrifttums im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit (15.-18. Jh.)"

Tagungsort:

Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Philosophische Fakultät I

Philosophiegebäude, Übungsraum 13

Am Hubland, Würzburg

Programm der Tagung

Die Polnische Historische Mission veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Nikolaus-Kopernikus-Universität Toruń und der Julius-Maximilians-Universität Würzburg am 17.-18. September 2012 (Montag-Dienstag) eine wissenschaftliche Tagung, die der Problematik der Selbst- und Fremdwahrnehmungen auf der Grundlage des Schrifttums im deutschen und polnischen Raum im Spätmittelalter und der Neuzeit gewidmet ist. Die Tagungsbeiträge werden im "Bulletin der Polnischen Historischen Mission" 2013 veröffentlicht.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an der Tagung ein.

© 2010 przez Polska Misja Historyczna w Würzburgu| Wszystkie prawa zastrzeżone | góra

© Partner: Historicus