Aktuelles

04-11-2013

Vorträge am 21. und 25. November 2013


Category: Information
Posted by: renatas

 

Wir laden Sie herzlich zu den Gastvorträgen und gleichzeitig Buchpräsentationen ein

 

Prof. Dr. Jan M. Piskorski (Uniwersytet Szczeciński / Universität Stettin, Polen)

zum Thema:

Die Verjagten. Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrhunderts

am Donnerstag, 21. November 2013, um 19:00 Uhr

im Brose-Hörsaal (Neue Universität, Sanderring 2, Erdgeschoss)

und

Prof. Dr. Beata Halicka (Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) / Słubice)

zum Thema:

Polens Wilder Westen. Erzwungene Migration und die kulturelle Aneignung des Oderraumes, 1945-1948

am Montag, 25. November 2013, um 19:00 Uhr

im Oswald-Külpe-Hörsaal (im Innenhof des Röntgenring 12)

 

Die Bücher der beiden Referenten werden an beiden Abenden von der Buchhandlung „Neuer Weg" zum Verkauf angeboten. Da die Studierenden des English Language Program der Universität Würzburg ebenfalls zur Zielgruppe der beiden Vorträge gehören, werden diese auch in englischer Sprache angekündigt und es wird eine englischsprachige Einführung geben.

 

Veranstalter:

  • Prof. Dr. Matthias Stickler (Institut für Geschichte)
  • Dr. Peter Süß (Würzburg English Language Program)
  • Dr. Renata Skowrońska (Polnische Historische Mission)

 Die Vorträge werden durch die Bayerische Staatskanzlei gefördert

Der Eintritt ist frei

 

In Zusammenarbeit mit dem Haus des Deutschen Ostens werden die Vorträge auch in München veranstaltet:

Prof. Dr. Jan M. Piskorski - "Die Verjagten
Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrhunderts" - am Mittwoch,
20. November 2013, 19.00 Uhr

 Prof. Dr. Beata Halicka - "Polens Wilder Westen
Erzwungene Migration und die kulturelle Aneignung des Oderraumes 1945-1948" - am Dienstag,
26. November 2013, 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Haus des Deutschen Ostens (Am Lilienberg 5, München)

 

 

© 2010 przez Polska Misja Historyczna w Würzburgu| Wszystkie prawa zastrzeżone | góra

© Partner: Historicus