Diese Seite drucken

Inhaltsverzeichnis XVII

ARTIKEL

  1. Małgorzata Kurzyńska - Die Ergebnisse der archaologischen Forschungen gefuhrte bei den Grundstiich Markstrasse 9 in Graudenz im Jahre 2004 (9)
  2. Paweł Gancarczyk - Peter von Graudenz - der mitteleuropaische Komponist aus dem 15. Jh (39)
  3. Marek Szajerka - Die mittelalterliche Abtritturme im Graudenzer Panorama mit der besonderen Rucksicht der fruheren Bestimmung der Speicher Nr. 49-51 (53)
  4. Stefan Hartmann - Die Zwangs- und Verbessemngsanstalten in Grandenz 1831-1876 (77)
  5. Marek Orlowski - Das Drama von den "Halleren" in Górna Grupa (1920-1922)(93)
  6. ks. Marcin Staniszewski - Die katholische Seelsorgestellen in Graudenz in der Zeit zwischen dem ersten und zweiten Weltkrieg (103)
  7. Aleksander Smoliński - Die Mobilmachung des 2. Regiments von Marz bis August und seine Besetzung am 1. September 1939 (129)
  8. Zbigniew Woźniak - Die Organisation und Tatigkeit der deutschen Gerichte in Graudenz in den Jahren 1939-1945 (151)

MATERIALIEN UND MISZELLEN

  1. Das Wiesenbuch von der Stadt Graudenz aus der 1. Halfte des 18. Jhs., T. l, hg. v. Janusz Bonczkowski u. Monika Panter (171)
  2. Paweł Malendowicz - Neue Nachrichten iiber die Yolksbefreiungsfront wirkte im Jahre 1991 in Graudenz (205)

MENSCHEN DER STADT UND DER REGION

  1. Henryk Sawistowski (1925-1984) (Stefan Rafiński) (213)
  2. Franciszek Ksawery Domachowski (1887-1939), Politischen- und gesellschaftlicher Aktivist und Yerleger (Krzysztof Halicki)(217)
  3. Dr med. Aleksander Franciszek Winklewski (Jerzy Krzyś)(231)

BERICHTE

  1. Tatigkeitsbericht der Polnischen Historischen Gesellschaft, Zweigstelle Graudenz von 10.09.2002 bis zum 30.11.2006 (Marek Szajerka) (237)
  2. Die wichtigste Ereignisse der Stadt Graudenz 2003-2006 (245)

BIBLIOGRAPHIE

  1. Yeróffentlichungen iiber Graudenz und seine Umgebung in den Jahren 2005-2006 samt Nachtragen aus den vorherigen Jahren, zusammengestellt von Ireneusz Czarciński und Katarzyna Furmańska (249)