Diese Seite drucken

Inhaltsverzeichnis XX

ARTIKEL

  1. Marcin Wiewióra - Neue Quellen zur Geschichte des Bischöflichen Schlosses in Wąbrzeźno (Briesen)
  2. Bemhart Jähnig - Die Graudenzer Handfeste vom 18. Juni 1291
  3. Teresa Borowska - Die Universitätsstudien der Graudenzer Jugend im Mittelalter und am Anfang der Neuzeit (14.-16. Jh.)
  4. Teresa Tylicka - Die Architektur des Deutschordemsschlosses in Graudenz und die Ausstattung der Kapelle im Lichte der ikonographischen und schriftlichen Que-llen     .
  5. Marzena Olesińska - Benediktinerisches Kloster in Graudenz in den Jahren 1631-1836. Geschichte und Organisation des Konvents. Materielle Grundlagen und das täglische Leben
  6. Sylwia Getka-Pesta - Graudenzer Altar. Forschungsstand und das Schicksal des Kunstdenkmals im 19.- und 20. Jh

MATERIALIEN UND MISZELLEN

  1. Andrzej Gackowski - Frühneolitisches Fragment des mikrolitischen Werkzeuges aus Gruczno, Stelle 39, Gemeinde $wiecie (Schwetz), Kujawisch-Pommerschen Woiewodschaft
  2. Anna Jörga - Porträt-und Flachkacheln gefundene in Graudenz am Markt Nr. 9
  3. Waldemar Rozynkowski - Der Marien-Kult in der Kapelle des Deutschordensschlosses in Graudenz im Lichte der mittelalterlichen Inventare
  4. Janusz Bonczkowski - Der Gartenplan der Stadt Graudenz aus der 2.Hälfte des 17. Jhs
  5. Mariusz Żebrowski - Das Totenbuch der Graudenzer Zitadelle 1901-1905
  6. Dawid Schoenwald - Die Graudenzer Mitbürger in der Sonderfahndungsbuch des Dritten Reiches
  7. Izabela Fijałkowska - Die Graudenzer Speicher als ein Teil der Altstadt. Ein Vorschlag der Eintragung in die Historischendenkmälerliste vom President der Republik Polen

MENSCHEN DER STADT UND DER REGION

  1. Wiesław Sieradzan - Die Verbindung der letzten westpreussischen Denkmalpfleger
  2. Bernhard Schmid (1872-1947) und seiner Familie mit Graudenz
  3. Piotr Miernik - Bronisław Malinowski in Aleksandrów Kujawski

BERICHTE UND REZENSIONEN

  1. Małgorzata Borkowska, Zakony żeńskie w Polsce w epoce nowożytnej, Lublin 2010, ss. 438 {Marzena Olesińska)
  2. Zycie codzienne w regionie kujawsko-pomorskim, pod. red. W. Rozynkowskiego i M. Strzeleckiej, Toruń 2011, ss. 208 (Witold Konopka)
  3. Der Tätigkeitbericht der Zweigstelle von Polskie Towarzystwo Turystyczno-Kra-joznawcze im. Ks. Ppłk. Dr Władysława Łęgi in Graudenz für den Jahren 2009-2011 (Krzysztof Czerepowicki)
  4. Der Tätigkeitbelicht der Liebhaberkreise der Geschichte der Stadt Graudenz für den Jahren 2010-2012 (Tadeusz Rauchfleisz)
  5. Der Tätigkeitbericht des Museums von Pr. Dr. Władysław Łęga in Graudenz im Jah¬re 2011 (Marcin Wesołowski)